Noch so’n Bonmot des Standard:

Trotz des Kurswechsels in der US-Politik bleibt die Chance auf eine rasche Lösung im Atomstreit gering.

Das Übliche halt. Wohl und Wehe auf dieser Welt hängt nur von Washington ab – geht’s Washington gut, geht’s allen gut.
Gerade in der Frage des iranischen Atomprogramms haben die Amerikaner so gut wie nichts beigetragen: weder haben sie eskaliert, noch haben sie verhandelt.
Die Iraner bauen die Atombombe, die Europäer verschaffen den nötigen zeitlichen Rahmen. Die Iraner sind nicht im Geringsten zum Einlenken bereit, europäische Firmen liefern das Know How.
Dieses Spielchen ließe sich jetzt beliebig lang fortsetzen, es zeigt vor allem eins: Akteure in dieser Geschichte sind Iran und andere, aber mitnichten die USA.
Vielleicht hat ja die ordnende Hand aus Washington bisher gefehlt.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: