This the End

Manchmal gehen Dinge ja zu Ende. Entweder einfach so. Oder weil man wo ankommt. Der Film aufhört. Weil was abgepfiffen wird – nach neunzig Minuten ist die reguläre Spielzeit nunmal vorbei – oder der Zug in den Bahnhof einfährt bzw das Flugzeug landet – die Reise nimmt ihr Ende.

Manchmal ist schlicht und ergreifend alles gesagt – und wenn noch nicht von allen, dann dreht man halt noch eine Runde.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: