This the End

4.03.2017

Manchmal gehen Dinge ja zu Ende. Entweder einfach so. Oder weil man wo ankommt. Der Film aufhört. Weil was abgepfiffen wird – nach neunzig Minuten ist die reguläre Spielzeit nunmal vorbei – oder der Zug in den Bahnhof einfährt bzw das Flugzeug landet – die Reise nimmt ihr Ende.

Manchmal ist schlicht und ergreifend alles gesagt – und wenn noch nicht von allen, dann dreht man halt noch eine Runde.


23.12.2010